Logo Kulturerbe
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

«Bankgeheimnisse»

Bänkli sind eine jahrhundertealte Tradition der Gastfreundschaft. Sie sind Teil der Schweizer Alltagskultur: als Orte des Begegnens, des Innehaltens und der Kontemplation von Landschaft, Natur und Architektur. Der Verein Bankkultur hat sich zum Ziel gesetzt, die Kultur der Bänkli zu dokumentieren und das Bewusstsein in der Bevölkerung um deren Bedeutung zu stärken.

Im Rahmen des Kulturerbejahres 2018 organisiert der Verein in diesem Sinne eine Challenge für die Schweiz: Welche Kantone schaffen es, 1000 Bankgeheimnisse zu dokumentieren?

Nehmen auch Sie an der Challenge teil und unterstützen Sie unsere Kantone:

- Fotografieren Sie Bänkli und deren Aussicht/Umgebung (am besten mit aktiviertem GPS).

- Laden Sie digitale Fotos auf die Bänkli-Plattform hoch, verorten Sie das Bänkli auf der Karte und beantworten Sie bitte die 5 kurzen Fragen.

- Wenn das Bänkli auf der Karte bereits eingetragen ist, dann können Sie Ihre Fotos und Geschichten in dessen virtuellem Bänkli-Buch hinzufügen.

- Nach jedem Bänkli-Tag wird ein neu hinzugefügter «Bankplatz» ausgewählt und als «Bänkli der Woche» in den Medien des Vereins Bankkultur publiziert. Weitere Bewerbe werden im Laufe des Jahres organisiert und unter allen Beiträgen wird am Ende des Jahres ein Preis verlost.

Kennen Sie die Bankgeheimisse unserer Kantone? Die Bänkli-Landkarte gibt Ihnen eine Übersicht über die schönsten Plätze in der Natur!


Zitat zum Bild:

«Der Weg durch das romantische Mültobel wurde von fleissigen Leuten instandgestellt und dabei dieses Bänkli neu aufgestellt.»

(Annelies Burchia, Altstätten)

mehr...